1. Rechtlicher Hinweis
Menu

Rechtlicher Hinweis

Rechtliche Informationen der UNION BANCAIRE PRIVÉE (nachstehend die „UBP“), Eigentümerin der Website, die ihren Hauptsitz an 96-98, rue du Rhône, Genf, Schweiz hat. Die UBP ist als Bank und Wertschriftenhändlerin in der Schweiz der Aufsicht durch die Eidgenössische Finanzmarktbehörde FINMA unterstellt.

A. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Durch den Zugriff auf diese Website und die dazugehörigen Seiten (nachstehend die „UBP Website“) bestätigen Sie (nachstehend der „Benutzer“), dass Sie diese rechtlichen Informationen sowie die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.

1. Keine Beratung oder Kaufaufforderung, Verkaufsbeschränkungen und Risiken

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen können gesetzlichen und regulatorischen Beschränkungen unterliegen, die für den Benutzer aufgrund seines Domizils, Wohnsitzes und seiner Nationalität oder aus sonstigen Gründen gelten. Die UBP Website und die darin enthaltenen Informationen sind nicht für Personen bestimmt, die sich in Ländern befinden oder ihren Wohnsitz dort haben, in denen der Vertrieb dieser Informationen untersagt ist oder der Beantragung einer Bewilligung durch die UBP oder ihre lokale Zweigstelle untersteht. Jeder Benutzer sollte prüfen, ob er an seinem Aufenthaltsort aus rechtlicher Sicht zum Zugriff auf die UBP Website berechtigt ist; ist dies nicht der Fall, sollte er auf einen Zugriff verzichten. Die auf der UBP Website enthaltenen oder beschriebenen Informationen, Produkte, Dienstleistungen, Tools und Dokumente dürfen nicht als Angebot, Empfehlung oder Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion oder eines Vertrags, zum Kauf eines Produktes oder zum Eingehen einer Geschäftsbeziehung ausgelegt werden. Sie sind nicht als Anlageberatung zu verstehen, sondern als generelle Informationen, die nicht auf spezifische Umstände anwendbar sind. Die UBP gibt keine Gewähr über die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der auf ihrer Website veröffentlichten Informationen und Unterlagen, die lediglich Informationszwecken dienen und ohne Vorankündigung Änderungen erfahren können. Ohne anders lautende Angaben hat die UBP keine Massnahmen ergriffen und wird keine Massnahmen ergreifen, die ein öffentliches Angebot dieser Produkte, den Besitz oder den Vertrieb des Angebotsmaterials zu diesen Produkten in jeglicher Gerichtsbarkeit zulassen würden, in der solche Massnahmen nötig sind. Angebot, Verkauf und Lieferung von Produkten sowie die Verteilung von Angebotsmaterial zu den Produkten darf nur in und aus solchen Gerichtsbarkeiten erfolgen, wo dies gemäss anwendbarem Recht und Bestimmungen statthaft ist; gegebenenfalls könnten die Lieferung der Produkte oder Dienstleistungen an bestimmte Personen verweigert werden. Die auf der UBP Website beschriebenen Produkte sind komplex und können ein hohes Verlustrisiko beinhalten. Generell sollten potenzielle Anleger vor Abschluss einer Transaktion in dem von ihnen als nötig erachteten Umfang ihren eigenen Rechts-, Steuer-, Finanzberater oder Buchhalter hinzuziehen und erst anschliessend ihre Anlage-, Absicherungs- und Handelsentscheidungen treffen (inklusive bezüglich der Angemessenheit einer solcher Transaktion), dies auf der Grundlage ihres eigenen Urteilsvermögens und dem Rat der von ihnen hinzugezogenen Berater. Die allgemeinen Bedingungen zu den Produkten, bei denen es sich um die einzig rechtlich bindenden Bestimmungen handelt, sind in den Angebotsdokumenten und den damit einhergehenden Unterlagen enthalten, die dem Anleger zum entsprechenden Zeitpunkt zugestellt werden. Investitionsentscheide dürfen nur auf der Grundlage der Bedingungen aus vorgenannten Angebotsdokumenten (und Unterlagen) getroffen werden; sie können kostenlos bei der UBP bezogen werden (siehe nachstehende Erläuterungen). Die UBP kann eigene Beteiligungen an den hier beschriebenen Produkte oder Transaktionen halten, selbst wenn sie Vorkehrungen zur Vermeidung von Interessenkonflikten getroffen hat.

2. Haftungsbeschränkung

Obwohl die auf dieser Website enthaltenen Informationen aus Quellen stammen, die UBP als zuverlässig erachtet, übernimmt die UBP keine Garantie für ihre Richtigkeit oder Aktualität; besagte Informationen können unvollständig oder zusammengefasst sein. Diese Informationen dienen lediglich Informationszwecken und sind nicht vertragliche Vereinbarungen; sie können jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen erfahren. Mit einem Datum versehene Informationen werden ausschliesslich mit Stand zu diesem Datum veröffentlicht, es besteht keine Verpflichtung, sie zu aktualisieren oder zu ändern. Die UBP kann weder für die Folgen noch für eine Unterlassung verantwortlich gemacht werden, wenn sich der Benutzer auf eine hier enthaltene Meinung oder Darstellung verlassen hat, die zwingenderweise nicht persönlich abgestimmt ist und sich nicht auf dem neusten Stand befindet. Die UBP, ihre Konzerngesellschaften oder mit ihr verbundene Personen können unter keinen Umständen, ob vorhersehbar oder nicht, für jegliche unmittelbaren oder mittelbaren Verluste, Haftungsansprüche oder sonstige Schäden jeglicher Art aus Vertrags- oder Deliktsrecht oder entgangenen Gewinne haftbar gemacht werden, die als direkte oder indirekte Folge aus der Nutzung der UBP Website entstanden sind. Darüber hinaus ist zu beachten, dass vergangene Performance nicht auf gegenwärtige oder künftige Erträge schliessen lässt, die Preise und Verfügbarkeit eines Produkts jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen erfahren können, dass der Wert einer Anlage schwanken kann und die Anleger möglicherweise nicht den gesamten investierten Betrag zurückerhalten. Auch Wechselkursschwankungen können den Wert einer Investition beeinflussen. Schliesslich ist auch zu beachten, dass die Aufnahme von Darlehen bei einer Bank zur Finanzierung von Finanzinvestitionen (Leveraging) zwar das Ertragspotential aber auch das Risiko von Verlusten erhöht, die den Wert der Anlage übersteigen können. Die UBP Website enthält Filter, die sich nach dem Wohnsitz und dem Status des Benutzers richten, die er bei seiner ersten Verbindung eingibt. Macht der Benutzer diesbezüglich falsche Angaben, könnte er Zugang zu Produkte oder Dienstleistungen erhalten, die ihm untersagt sind. Die UBP kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die sich aus falschen Angaben ergeben. Der Benutzer ist damit einverstanden, für allfällige Schäden aufzukommen, die der UBP dadurch entstehen könnten.

3. Geistiges Eigentum

Die UBP oder eine Zweigstelle der UBP Gruppe ist ohne anders lautende Angaben Inhaberin aller Rechte am geistigen Eigentum sämtlicher Informationen und Inhalte (einschliesslich aller Texte, Bilder, Filme, Audiodateien, Grafiken und Logos) auf der UBP Website (Marken, Urheberrechte, Patente usw.). Die Reproduktion von Informationen, Seiten, Bildern oder Unterlagen usw. ist nur für persönliche Zwecke und unter vollständiger Quellenangabe erlaubt. Die direkte oder indirekte Verwendung von Informationen, Seiten, Bildern oder Unterlagen usw. zu Geschäftszwecken oder zur breiten Veröffentlichung ist ohne schriftliche Zustimmung durch die UBP untersagt. Die Einrichtung von Hypertext-Links auf Seiten oder Teile der UBP Website ist ohne schriftliche Zustimmung durch die UBP nicht erlaubt. Die Wiedergabe oder Verwendung des Logos oder des Firmenzeichens der UBP sind ohne schriftliche Zustimmung durch die UBP nicht gestattet.

Die UBP Website und deren Inhalte, die ohne Vorankündigung oder Meldung jederzeit Änderungen erfahren können, unterstehen ungeachtet möglicher Gesetzeskollisionen Schweizer Recht. Ausschliesslich zuständig für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der UBP Website und deren Inhalt sind die ordentlichen Gerichte des Kantons Genf, Schweiz, vorbehaltlich des Rechts auf Berufung beim schweizerischen Bundesgericht.

4. Aufzeichnung von Telefongesprächen

Der Benutzer ist sich bewusst und erklärt sich damit einverstanden, dass gewisse Telefongespräche zwischen ihm und der Bank aufgezeichnet werden könnten.

B. INVESTMENTFONDS

Keiner der erwähnten Investmentfonds oder damit verbundenen Prospekte können an Personen in Gerichtsbarkeiten zugestellt werden, in denen der Vertrieb dieser Fonds oder Prospekte gegen lokales Recht oder geltende gesetzliche Bestimmungen verstösst. Diesen Personen ist der Zugriff auf die UBP Website verboten. Es obliegt Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass Sie zum Zugriff auf die UBP Website berechtigt sind. Die UBP Website enthält Informationen über eine Vielzahl von in unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten eingetragenen und verwalteten Investmentfonds. Sie müssen Ihren Wohnsitz angeben, bevor Sie Zugang zu den Informationen über die jeweiligen Investmentfonds erhalten. Falls Sie zugangsberechtigt sind, können Sie die letzte Ausgabe des Prospekts, des vereinfachten Prospekts, der KIID (Key Investor Information Document) der Jahres- und Halbjahresberichte in der Sprache Ihres Wohnsitzlandes erhalten. Diese Unterlagen können kostenlos bei der Informationsstelle der Investmentfonds in den Ländern bezogen werden, in denen sie zum Vertrieb zugelassen sind.