The drive you demand.

Wir legen den Fokus auf unser besonderes Talent: Wealth und Asset Management für private und institutionelle Kunden.

Lernen Sie UBP kennen

Neuste

Geschäftsergebnis für das erste Halbjahr 2024
Corporate

22.07.2024

Geschäftsergebnis für das erste Halbjahr 2024

Die Union Bancaire Privée kündigt Gewinnsteigerung um 24,6% auf CHF 138,1 Millionen an

Read more

Neuste Nachrichten

12.07.2024

Sustainability: an increasingly important consideration for wealth management

In early 2023, Nicolas Barben was appointed UBP’s Group Head of ESG Solutions within the Wealth Management division. We spoke to him about the role of regulation, the evolution of client interest in sustainability, and the performance of sustainable solutions, as well as his top priorities.

11.07.2024

UBP House View - July 2024

Equity markets rallied during the first half of the year, driven by earnings growth, a macro backdrop that was more resilient than expected, and continued appetite for AI winners (the “Magnificent 7”). Looking ahead, we anticipate a broadening of equity markets’ leadership. Read more about our insights in the July edition of UBP’s House View.

10.07.2024

Finnish ex-premier addresses UBP clients
Our annual flagship conference “UBP Looks at Geopolitics” at the prestigious Widder Hotel in Zurich recently brought together nearly 130 clients, prospects, and UBP employees for an evening of dynamic dialogue. The anticipation was palpable as Adrian Künzi introduced the high-profile keynote speaker, Sanna Marin.

09.07.2024

New White Paper covers shareholder voting on remuneration

Research confirms that companies that do not embed sustainability targets into executive remuneration strategies struggle to motivate executives to adopt sustainable practices, leading to misalignment with societal expectations and stakeholder interests.

05.07.2024

UBP lays the foundations of a pragmatic sustainability offering

UBP’s Head of Sustainability, Robert de Guigné, reflects on UBP’s progress in advancing the sustainability agenda since his arrival in August 2022, and outlines what’s next for the Bank as the sustainable finance agenda evolves rapidly in and beyond Switzerland.

26.06.2024

UBP releases 2023 Sustainability Report

UBP’s fourth annual Sustainability Report outlines our sustainability vision and strategy, while providing a transparent account of our progress and achievements along with next steps, covering both investments and operations.

Über UBP

Die Grösse und Organisation unserer Bank sorgen für rasche und fundierte Entscheidungen. Täglich stellen wir unsere Fähigkeit, rasch zu handeln und Chancen zu nutzen, unter Beweis. Diese Flexibilität dient sowohl unseren Kundinnen und Kunden als auch unserer Wachstumsstrategie.

Seit

1969

Von Edgar de Picciotto gegründet

150,8

Verwaltete Kundengelder (in CHF Mrd.)

27,2

Kernkapitalquote (Tier 1)

UBP als Arbeitgeberin

Wir suchen talentierte, dynamische und motivierte Personen, um die steigenden Anforderungen unserer Geschäftstätigkeit zu erfüllen.

Swissness und globale Reichweite

Unsere Schweizer Wurzeln sind unser wichtigstes Erbe. Unsere internationale Reichweite ermöglicht uns, globale Expertise mit lokalem Know-how zu verbinden. So können wir unseren Kundinnen und Kunden wirklich massgeschneiderte Dienste bieten. 

UBP Genf

Am Finanzplatz Genf befindet sich der Hauptsitz der Union Bancaire Privée (UBP), die sich seit ihrer Gründung 1969 zu einer der weltweit grössten Privatbanken in Familienhand entwickelt hat. Im Herzen der Rhônestadt angesiedelt, ist der Banksitz die grösste Geschäftsvertretung im internationalen Netzwerk und eines der elf Buchungszentren der UBP Gruppe in den weltweit wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren. Unsere erfahrenen Vermögensverwalter in Genf widmen sich sowohl privaten als auch institutionellen Kunden, die sie mit erstklassigen, spezialisierten Dienstleistungen bedienen.

UBP Zürich

Die Zürcher Niederlassung der Union Bancaire Privée UBP SA (UBP) verwaltet CHF 22 Milliarden. Der zweitgrösste Standort der UBP Gruppe befindet sich an der renommierten Bahnhofstrasse Nummer 1. UBP Zürich betreut mit über 230 Mitarbeitenden (per 31.12.2022) sowohl private als auch institutionelle Kunden. UBP Zürich arbeitet weltweit mit den vierzehn auf das Anlageschäft spezialisierten Zweigstellen zusammen.

UBP London

Unsere 1991 eröffnete Niederlassung London befindet sich im Marylebone Quartier und beschäftigt rund 130 Mitarbeitende. Ihre wichtigsten Geschäftsbereiche sind die Sparten Wealth und Asset Management.

UBP Luxembourg

Die UBP ist seit 1971 in Luxemburg über Union Bancaire Privée (Europe) S.A. vertreten. Im Laufe der Jahre hat die UBP-Tochtergesellschaft durch grössere Übernahmen und ein kräftiges organisches Wachstum ihre Präsenz stetig ausgebaut. Heute gehört sie nach verwalteten Vermögen zu den 10 wichtigsten Privatbanken im Fürstentum. Als europäischer Hub der UBP-Gruppe verfügt UBP-Luxemburg über eine EU-weite Lizenz zur Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit. Unsere Experten können daher über den Hauptsitz in Luxemburg unsere Kunden in allen 27 Mitgliedstaaten der EU bedienen.

UBP Monaco

Seit ihrer Gründung in 2014 hat UBP Monaco, eine nach monegassischem und französischem Recht regulierte Niederlassung der Union Bancaire Privée, UBP SA, ihr Angebot stetig erweitert. Sie gehört heute zu den vorrangigen Playern der monegassischen Finanzindustrie. Neben traditionellen Bankprodukten und Dienstleistungen bietet sie eine Reihe von exklusiven Diensten an.

UBP Dubai

Union Bancaire Privée (UBP) ist eine unabhängige Schweizer Privatbank in Familienbesitz, die auf die Bedürfnisse von privaten und institutionellen Kunden ausgerichtet ist. Die Bank ist tief in der Schweiz verwurzelt und bietet ihren Kunden eine Tradition der Kompetenz, Stabilität, Diskretion und Professionalität. Heute verwaltet UBP über CHF 140 Milliarden Kundenvermögen. Die Bank beschäftigt rund 2'094 hochspezialisierte Fachkräfte und ist international an mehr als 20 Standorten vertreten. Sie bietet ihren Kunden 11 verschiedene Buchungszentren, darunter in Genf, Monaco und Singapur.

UBP Singapore

Die UBP ist vom Potenzial der Schwellenländer überzeugt. Sie sieht die Region Asien für ihre künftige Expansion als strategischen Standort.

UBP Hong Kong

Die UBP ist vom Potenzial der Schwellenländer überzeugt. Sie sieht die Region Asien für ihre künftige Expansion als strategischen Standort.

Subscribe to our newsletter