1. UBP entdecken
Menu

UBP entdecken

Innerhalb eines halben Jahrhunderts hat sich die UBP zu einem dynamischen Unternehmen entwickelt, das ethische Aspekte mit ergebnisorientiertem Denken verbindet. Dank dieser fein abgestimmten Kombination gehört sie heute zu den Leadern der internationalen Vermögensverwaltung.

UBP entdecken

Über UBP

Die Union Bancaire Privée (UBP) wurde 1969 von Edgar de Picciotto gegründet.

News

Letzte Nachrichten der Bank

Letzte Nachrichten anschauen und auf dem Laufenden bleiben
UBP entdecken

Governance

Die Geschichte der Familie de Picciotto reicht bis ins Zeitalter der grossen Entdeckungen in Portugal zurück.

UBP entdecken

Auszeichnungen

Unabhängige Research-Institute würdigen regelmässig die Arbeit unserer Kundenbetreuer, Manager und Investmentfonds.

Corporate 04.06.2021

Sustainable investments break new record in Switzerland

SSF Market Study 2021 reveals what lies behind the growth in sustainable investments

Leitwerte

Engagement, Überzeugung, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein. Diese vier Grundsätze der UBP verkörpern ihre Entschlossenheit, ihre Ziele zu verwirklichen und den Erwartungen ihrer Kunden möglichst genau zu entsprechen.

UBP Entdecken

History

Die Union Bancaire Privée ist eine der weltweit grössten Privatbanken in Familienbesitz. Was sie aber wirklich einzigartig macht, ist eine Unternehmenskultur, die Modernität mit Tradition verbindet.

UBP entdecken

Engagement

Die UBP versteht ihr diskretes und effizientes Engagement seit jeher als moralische Verantwortung.

Analysen 23.06.2021

Impact investing & microlending: Gentera's case

Gentera’s CFO, Mario Ignacio Langarica Avila discussed with UBP the transition of the business to a for-profit group and the unique challenges presented by Covid-19.

UBP entdecken

Leitwerte und Unternehmenskultur

Das Engagement der Mitarbeitenden der UBP steht für eine einmalige Unternehmenskultur.

Pressemitteilungen 10.03.2021

UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich

UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich über neue globale Aktienmarktstrategie