1. Investment-Expertise
  2. Globale Aktien
Menu
Investment-Expertise

Globale Aktien

Strategie globale Branchenleader

Globale Aktien

In 30 führende Wertschöpfer investieren


Einfacher, aber einzigartiger Ansatz

Aktive und diversifizierte Investitionen in 30 global führende Unternehmen mit nachhaltigen Geschäftspraktiken und Wachstumspotenzial

Anerkannte Expertise

Erfahrenes und stabiles Team von Investmentspezialisten, die über USD 4,5 Mrd. verwalten, USD 2 Mrd. in der Strategie globale Branchenleader

Allrounder-Strategie

Über den gesamten Marktzyklus investiert bleiben dank Partizipation bei Haussen und Schutz bei Baissen


Unser Ansatz

Fokussierung auf Unternehmen mit nachhaltiger CFROI®-Entwicklung die noch nicht vom Markt identifiziert wurden.

Wir suchen nach Unternehmen, die verglichen zur üblichen Entwicklung über einen viel längeren Zeitraum dauerhaft hohe Erträge erzielen und dadurch den Markt überraschen können. Eine starke Marke, eine führende Position in Technologie und Innovation sowie grosse Marktanteile sind einige der Attribute, die es solchen Unternehmen ermöglichen, hohe und nachhaltige Einstiegshürden aufzubauen. Dank dieser Eigenschaften können sie sich den gängigen Erwartungen widersetzen und der im Laufe der Zeit auftretenden Ertragserosion entgegenwirken, die durch verstärkten Wettbewerb oder Verwerfungen im betreffenden Sektor ausgelöst wird.  

Diese globalen Leader vermögen die positive Differenz zwischen ihren Cashflow-Renditen (CFROI®, Quelle: Credit Suisse HOLT) und Kapitalkosten viel länger aufrechtzuerhalten und dadurch den Markt zu überraschen. Ihre Aktien haben aus historischer Perspektive den breiten globalen Aktienmarkt übertroffen.

Ein konzentriertes und doch diversifiziertes Portfolio

Akademische Studien haben gezeigt, dass bei mehr als 30 Aktien im Portfolio der marginale Einfluss jeder zusätzlichen Aktie auf die Diversifikation minimal ist.

Portfoliorisiko nach Anzahl Positionen

Graph_30-stocks_DE.png

Quellen: UBP, Elton, E. J. & Gruber, M. J. 1977 «Risk reduction and portfolio size: An analytical Solution.» Meir Statman, eine Analyse auf der Grundlage eines gleichgewichteten Portfolios von zufällig ausgesuchten Aktien der Börse New York.

«Während in diesen Studien die Aktien zufällig ausgesucht wurden, können aktive Portfoliomanager einen Mehrwert erzielen, indem sie grosse Sektor- oder Länderschwerpunkte meiden und so ein Portfolio mit Engagements in verschiedenen Wachstumstreibern aufbauen. Dieses Vorgehen hat sich als eine effiziente Lösung erwiesen, um die Volatilität zu senken und die Auswirkungen von Sektor- und Stilrotationen einzuschränken. Über die Begrenzung der Portfoliopositionen auf 30 in unserer globalen Aktienstrategie erreichen wir eine ausreichende Risikodiversifikation.»

Martin Moeller, Senior Portfolio Manager und Co-Head des Swiss & Global Equity Teams


Wo liegen die grössten Vorteile?

  • Ein klarer, einzigartiger und konsistenter Investmentprozess
    Auf der Grundlage von bankintern entwickelten Prognosen werden Unternehmen mit überdurchschnittlicher Mehrwertschöpfung identifiziert.
  • Allrounder mit anerkanntem Leistungsausweis:
    Bewährte Widerstandsfähigkeit gegen Baissen und Partizipation bei Haussephasen

 

  • Diversifiziertes Portfolio:
    Eine diversifizierte und ausgewogene Gewichtung der Aktienpositionen schützt vor Sektor- oder Stilrotationen. Die Titelauswahl steuert die relative historische Wertentwicklung des Portfolios.
  • Umfassender ESG-Ansatz
    Die Bewertung der ESG-Kriterien ist vollständig in die Titelauswahl und den Investmentprozess integriert, dazu gehören strikte CO2-Vorgaben und nach globalen Standards erstellte Ausschlussquoten.

Auf diesen Plattformen können Sie die Podcasts hören und abonnieren:
spotify.png  apple-podcast.png  Google-podcast.png


Positionierung im gegenwärtigen Umfeld

Ausblick 2024

Umfeld: Konstruktiv aber nach wie vor von einer gewissen Ungewissheit geprägt. Bessert sich das Geschäftsvertrauen, dürfte sich der BIP-Zuwachs erholen.
Positionierung: Unternehmen mit robusten Fundamentaldaten und Ausrichtung auf strukturelle Wachstumstrends

Unternehmensgewinne

Umfeld: Restrisiken gefährden Bestellungseingänge und Margen, aber bessere Unternehmensgewinne erwartet

Positionierung: Transparentes und widerstandsfähiges Gewinnwachstum der Unternehmen

Inflation und Zinsentwicklung

Umfeld: Abflauende, aber hartnäckige Inflation, volatile Renditen führen zu Sektor- und Faktor-Rotationen.

Positionierung: Starke Preissetzungsmacht


Das Team

UBP-Swiss-and-Global-equity_teams.jpg

«Unser sehr erfahrenes Team hat sich im Laufe der Zeit als wirklich stabil erwiesen, mit einer sehr geringen Fluktuation der wichtigsten Mitglieder. Wir streben konsequent nach Wertschöpfung und befolgen seit 2006 die gleiche Anlagephilosophie und denselben Analyseprozess. Im Zentrum steht unser CFROI® -Ansatz.»

Eleanor Taylor Jolidon, Senior Portfolio Managerin
und Co-Head des Swiss & Global Equity Teams

Kontakt

Context-positionning_DE_01.png Context-positionning_DE_03.png Context-positionning_DE_05.png Context-positionning_DE_07.png

CFROI® - Source: Credit Suisse HOLT

INSIGHT

Building an efficient equity portfolio of global leaders today

Research has shown that 30 stocks is enough for a portfolio to efficiently diversify risks – and this without even taking into account the added benefits of active stock selection.

Mehr

Institutionelle Kunden

Das UBP Asset Management ist dank organischem Wachstum und ausgewählten Partnerschaften heute mit mehr als 200 Mitarbeitenden an den wichtigsten Finanzzentren der Welt präsent.

Unser Fondsangebot

Anlagefonds

Alle Fonds sehen.

Analysen 21.05.2024

Embracing regenerative agriculture for sustainable growth

UBP’s impact team believes in the pivotal role regenerative agriculture has to play in addressing environmental challenges and fostering long-term prosperity. This theme can provide fertile ground for investors looking at impact investing.