1. Nachhaltigkeit umsetzen
  2. Das Prinzip der Nachhaltigkeit verankern
Menu
Nachhaltigkeit umsetzen

Das Prinzip der Nachhaltigkeit verankern

Das Prinzip der Nachhaltigkeit verankern

Die Integration der Nachhaltigkeit in unsere Geschäftstätigkeit ist heute ein zentrales Ziel für unsere Bank – sowohl in Bezug auf unsere Investitionen als auch die gesamte Betriebstätigkeit.


Unsere Prinzipien

Der Klimawandel, der Verlust der Biodiversität und die Digitalisierung gehören zu den fundamentalen Trends, die zur heutigen Transformation der Weltwirtschaft führen. Die Unternehmen müssen diese Herausforderungen in Angriff nehmen oder sie laufen Gefahr, den Anschluss zu verpassen. Es ist unsere Aufgabe, unseren Kunden eine langfristige Beratung zu bieten und sie dabei zu unterstützen, die Risiken und Chancen in einer sich kontinuierlich verändernden Anlagelandschaft abzuwägen sowie die daraus hervorgehenden Gewinner und Verlierer zu identifizieren.

Nachhaltigkeit ist in unserer Bank nicht eine isolierte Angelegenheit, sondern integrierter Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. In den letzten Jahren haben wir unsere Expertise und Produktangebot im Bereich nachhaltiger Anlagen fortlaufend erweitert. Diese reichen von der umfassenderen Integration der ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) in unsere Investitionsentscheidungen bis zum Anbieten von nachhaltigen Anlagelösungen.

Als Unternehmen, Arbeitgeberin und Geschäftspartnerin wollen wir Verantwortung zeigen und Vertrauen erwecken. Daher legen wir grossen Wert darauf, unseren direkten Einfluss auf die Umwelt zu verbessern, indem wir unsere Mitarbeitenden und soziales Engagement gleichermassen miteinschliessen

Unser Ansatz

Unser Ansatz zur Förderung der Nachhaltigkeit soll unsere doppelte Rolle als Finanzintermediär und Akteur in der Geschäftswelt widerspiegeln. Dieser basiert daher auf zwei Grundpfeilern: nachhaltige Anlagen und verantwortungsvolle Unternehmensführung (CSR). Er ist in fünf strategische Bereiche gegliedert, welche die Bedürfnisse und Anliegen unserer wichtigsten Stakeholder direkt ansprechen:

  • Der Wille zur Umsetzung einer nachhaltigen Geschäftstätigkeit
  • Der Wille, Fortschritte für und mit unseren Kunden zu machen
  • Der Wille zur Förderung des Umweltschutzes
  • Der Wille zur Inspiration unserer Mitarbeitenden
  • Der Wille zu gemeinnützigem Engagemen

“Wir können die langfristige Vision, die das Fundament unserer Bank bildet, nur verwirklichen, wenn wir die ESG-Kriterien nicht nur auf unsere Investitionen, sondern auch auf die gesamte Bank anwenden. Nur so können wir gewährleisten, dass unsere Kunden die künftigen Bedingungen an den Finanzmärkten bewältigen können.”
 

Guy de Picciotto, CEO

Unsere Unternehmensführung

Unsere Governancestruktur widerspiegelt das doppelte Mandat unseres Ansatzes: Das Komitee für nachhaltige Anlagen (Responsible Investing Committee, RICO) ist für die Festlegung, Durchführung und Überwachung der nachhaltigen Anlagepolitik und ihrer Integration durch die Investment-Teams zuständig. Das CSR-Komitee (Corporate Social Responsibility Committee, CSRCO) verantwortet die Entwicklung, Anwendung und Überwachung des CSR-Ansatzes auf unsere eigene Geschäftstätigkeit. Beide Komitees sind dem Exekutivkomitee der Bank direkt unterstellt. Darin widerspiegelt sich unsere Entschlossenheit, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells und unserer Anlagetätigkeit zu stellen.

Unsere Unternehmensführung

Discover UBP

Auszeichnungen

Unabhängige Research-Institute würdigen regelmässig die Arbeit unserer Kundenbetreuer, Manager und Investmentfonds.

Publications

Sustainability Report 2021

Our Sustainability Report sets out the way we are contributing to the shift towards a sustainable economy.

UBP Entdecken

Publikationen

Hier finden Sie die Links zu allen Publikationen der Gruppe

News

Neueste Nachrichten der Bank

Neueste Nachrichten anschauen und auf dem Laufenden bleiben

 

Kontakt

Uns kontaktieren

Wir stehen für Fragen oder zusätzliche Informationen gerne zur Verfügung.