1. Zweigstellen
  2. UBP Luxembourg
Menu
Zweigstellen

UBP Luxembourg

UBP Luxembourg
Präsentation

Die Union Bancaire Privée (UBP) SA setzt die Umsetzung ihrer strategischen Expansionspläne in der Europäischen Union (EU) fort und hat Luxemburg zu ihrem europäischen Zentrum gewählt. Union Bancaire Privée (Europe) S.A. hat am 25. Januar 2019 Banque Carnegie Luxembourg S.A. (BCL)* übernommen. Die seit 1976 in Luxemburg vertretene BCL bot als Tochtergesellschaft von Carnegie Investment Bank Kunden in nordischen Ländern internationale Dienstleistungen im Private Banking an.

Luxemburg zeichnet sich durch grosse wirtschaftliche und politische Stabilität sowie durch eine strenge Bankenaufsicht aus. Zusammen mit einem strikten Schutz der Privatsphäre und einer interessanten Steuerpolitik bietet das Land ideale Rahmenbedingungen. Luxemburg zählt zu den wichtigsten Finanzplätzen Europas und steht im Privatkundengeschäft in der Eurozone an erster, im internationalen Anlagefondsgeschäft an zweiter Stelle. Luxemburg verfügt über ein AAA-Rating, die höchste Notierung der drei wichtigsten Ratingagenturen S&P, Moody’s und Fitch.

Die UBP ist seit 1969 in Luxemburg und heute über ihre Tochtergesellschaft Union Bancaire Privée (Europe) S.A. vertreten. Dank ihrer für die gesamte Europäische Union gültigen Banklizenz kann sie vom freien Dienstleistungsverkehr unter den europäischen Mitgliedstaaten profitieren. Unsere Experten können daher unseren Kunden sowohl an ihrem Wohnsitz in der EU als auch über den Hauptsitz in Luxemburg dienen.

Union Bancaire Privée (Europe) S.A. untersteht der Aufsicht der „Commission de Surveillance du Secteur Financier au Luxembourg“,(CSSF) und erfüllt die Auflagen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente.

Union Bancaire Privée (Europe) S.A. Luxemburg ist Unterzeichnerin des «Fonds de Garantie des dépôts Luxembourg» (FGDL) sowie des «Système d’Indemnisation des Investisseurs Luxembourg» (SIIL). Sie ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der UBP, die ihren Hauptsitz in Genf hat.

Aktivitäten

Union Bancaire Privée (Europe) S.A. zählt heute über 30 Mitarbeiter und ist auf die Vermögensverwaltung spezialisiert.

Unsere Experten bieten einen erstklassigen und persönlichen Kundendienst, der sich sowohl an sehr vermögende Privatkunden (High Net Worth Individuals) als auch an professionelle Finanzberater richtet. Im Zentrum ihrer Bemühungen stehen Steigerung, Schutz und Optimierung der verschiedenen Vermögenskomponenten.

Privatkunden

Privatkunden

UBP ist eine "reine" Privatbank: Die Verwaltung von Kundenvermögen ist unser Kerngeschäft. Darauf sind wir spezialisiert, im Zentrum steht bei uns immer der Kunde.

Expertise

Investment Outlook 2020

The Global Economy at the Crossroads

Read more
Mehr - Discover UBP

Über UBP

Die Union Bancaire Privée wurde 1969 von Edgar de Picciotto gegründet.

Mehr

Investment-Expertise

Entdecken Sie alle Bereiche unserer Anlageexpertise.