1. Sustainability
  2. Nachhaltigkeit
Menu
Sustainability

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Als familiengeführte Bank verstehen wir Nachhaltigkeit als unsere Aufgabe. Der Vermögenserhalt für künftige Generationen ist die Quintessenz des Wealth Managements. Deshalb stehen verantwortungsvolle Finanzanlagen im Zentrum unseres Tuns. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Finanzwelt eine Rolle bei der Schaffung einer nachhaltigen Wirtschaft und einer besseren Gesellschaft zu spielen hat.


Ein Leitwert

Wir lassen uns bei unserer täglichen Arbeit vom Gründer der Bank, Edgar de Picciotto, und seinem Verantwortungsbewusstsein leiten. Als Antwort auf die grossen sozialen und ökologischen Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, sehen wir es als Finanzintermediär als unsere Aufgabe an, Kapital in nachhaltige Anlagelösungen zu lenken, die wirkliches Ertragspotenzial beinhalten.

Wir messen der Kontrolle unseres CO2-Ausstosses ebenso grosse Bedeutung bei und setzen diesen Leitwert mithilfe unserer Politik für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung um. Dazu gehören auch die Förderung von gemeinnützigen Projekten, Sponsoring und Spendenaktionen. Die UBP betrachtet nachhaltiges Investieren (RI) und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung (CSR) als zwei Seiten desselben Engagements für die Schaffung einer nachhaltigen Welt.

Eine eigene Governancestruktur

Unsere Strategie in den Bereichen RI und CSR wird vom Komitee für nachhaltige Anlagen (RICO, Responsible Investing Committee) und vom CSR-Komitee (CSRCO, Corporate Social Responsibility Committee) überwacht. Das RICO ist für die Festlegung, Durchführung und Überwachung der verantwortungsbewussten Anlagepolitik der UBP zuständig. Es entscheidet über die Integration von Nachhaltigkeitskriterien in unser Anlageuniversum und gewährleistet die Anwendung der Ausschluss-, Watch- und Aufnahmelisten für die einzelnen Investitionen. Das CSRCO verantwortet die Umsetzung und Überwachung des CSR-Ansatzes und stellt sicher, dass alle relevanten Aspekte behandelt werden: Umwelt, Humanressourcen und gesellschaftliches Engagement. Beide Komitees sind der direkten Kontrolle des Exekutivkomitees der UBP unterstellt.

Engagement und Standards

Responsible_Investment_timeline_DE (004).jpg

Die UBP ist fest von der Bedeutung eines verantwortlichen Wealth Managements und Asset Managements überzeugt. 2012 unterzeichneten wir die Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen (UNPRI) und wurden 2018 Mitglied von Swiss Sustainable Finance (SSF) sowie Sustainable Finance Geneva (SFG). Zur Förderung der Kooperation zwischen Regierungen, Unternehmen und der Finanzbranche engagieren wir uns in der Investment Leaders Group des Cambridge Institute for Sustainability Leadership, ein Netzwerk, das sich für die Verbreitung von ESG-Praktiken einsetzt.

In Grossbritannien ist die UBP Mitglied von Pensions for Purpose, eine Plattform zur Förderung von Impact-Anlagen, die sich an institutionelle Investoren und Pensionskassen richtet, sowie Gründungspartnerin von The Big Exchange, einer ethischen Finanzierungsplattform, die Finanzdienstleistungen für Retail-Anleger und Kleinsparer zugänglich macht. Im Jahr 2020 traten wir dem United Nations Global Compact (UNGC) und der FAIRR Initiative bei, die auf die Risiken der Intensivtierhaltung in der industriellen Lebensmittelproduktion aufmerksam macht.

Im gleichen Jahr schloss sich die Bank dem Global Impact Investing Network (GIIN) an. Sie unterstützt das Ziel des Pariser Klimaabkommen, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu beschränken. Sie trägt dazu über die Senkung ihres CO2-Ausstosses und die Unterstützung bedeutender Klimaprojekte wie die Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) bei.

Unsere Zielsetzungen

Das Exekutivkomitee der UBP hat eine Reihe konkreter Ziele verabschiedet, die einen Wandel in allen Abteilungen der Bank herbeiführen und die gesamte Organisation beeinflussen werden. Parallel dazu haben wir die Ausweitung der ESG-Kriterien (Umweltschutz, Soziales und Governance) auf unser empfohlenes Anlageuniversum und die Tätigkeit der Treasury-Abteilung vorgenommen. Wir stehen kurz vor der Implementierung der ESG-Kriterien auf 100% des empfohlenen UBP-Anlageuniversums. Die Bank ist fest entschlossen, ihre soziale und ökologische Bilanz weiter zu verbessern, ihren CO2-Ausstoss vor Ende 2025 um 25% zu senken sowie eine auf Diversität und Inklusion gerichtete Personalpolitik anzuwenden, um eine attraktive Arbeitgeberin zu bleiben.

VERANTWORTUNGSBEWUSSTES ANLEGEN
Discover UBP

Auszeichnungen

Unabhängige Research-Institute würdigen regelmässig die Arbeit unserer Kundenbetreuer, Manager und Investmentfonds.

Publications

Sustainability Report 2020

Our Sustainability Report sets out the way we are contributing to the shift towards a sustainable economy.

UBP Entdecken

Publikationen

Hier finden Sie die Links zu allen Publikationen der Gruppe

News

Neueste Nachrichten der Bank

Neueste Nachrichten anschauen und auf dem Laufenden bleiben

 

Kontakt

Uns kontaktieren

Wir stehen für Fragen oder zusätzliche Informationen gerne zur Verfügung.