1. Newsroom
  2. UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich
Menu
Pressemitteilungen 10.03.2021

UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich

UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich

UBP erweitert Angebot im Small und Mid Cap-Bereich über neue globale Aktienmarktstrategie


Die Union Bancaire Privée (UBP) baut ihre Expertise im Small und Mid Cap-Bereich (SMID) über eine neue globale Aktienmarktstrategie aus, die sie gemeinsam mit Bell Asset Management verwaltet. Diese Auflegung bildet einen Meilenstein in der strategischen Partnerschaft zwischen der UBP und der australischen Managementgesellschaft.

Bell Asset Management ist ein führender Boutique-Equity-Manager mit einem fast 20-jährigen Leistungsausweis in der Auswahl globaler SMID Caps. Das Unternehmen verfolgt einen aktiven Bottom-up-Ansatz auf Basis der Fundamentaldaten und dem „Quality at a reasonable price“-Prinzip und verfügt über umfassendes Know-how in Sachen Research und ESG-Expertise im gesamten SMID Cap-Spektrum.

Die Strategie ist auf liquide SMID Caps in den Industrieländern fokussiert. Ziel ist es, den Anlegern eine effiziente Diversifikation zu bieten, die auf differenzierte Ertragstreiber und günstigere Bewertungen abstellt und als Ergänzung zu einer Allokation in grösseren Unternehmen dient. Im aktuellen Umfeld ist es besonders wichtig, bei der Portfoliokonstruktion das richtige Gleichgewicht zwischen Fundamentaldaten und Bewertung anzustreben.

Nicolas Faller, Co-CEO Asset Management der UBP, sagte:

«Dies ist ein günstiger Zeitpunkt für eine Diversifikation von Aktienanlagen über SMID Caps, da diese Firmen hohes Potenzial beinhalten. Wir sind begeistert, in unserer Zusammenarbeit mit Bell Asset Management einen Schritt weiterzugehen und sind stolz darauf, das SMID Cap-Angebot der UBP mit einem derart erfahrenen und anerkannten Partner weiterzuentwickeln.»

Ned Bell, CIO bei Bell Asset Management, ergänzte:

«Wir sind hocherfreut, über die Lancierung dieser neuen Strategie unsere Partnerschaft mit UBP auszubauen. Unser Investmentansatz «Quality at a Reasonable Price» ermöglicht zusammen mit unserer Philosophie im ESG-Bereich (Umwelt, Soziales und Governance) eine einzigartige Positionierung in einem attraktiven Segment der weltweiten Aktienmärkte. 2020 war für SMID Cap-Unternehmen ein schwieriges Jahr, und wir sind der Auffassung, dass sie in den kommenden Jahren kräftig aufholen werden.»

Mehr


Funds

Global SMID Cap Equity

Find out more about our strategy

Read more
Expertise

Impact investing - Contributing to a more sustainable future

What are the key features of impact investing?

Read more

Meistgelesene News

Pressemitteilungen 29.06.2021

UBP kündigt die Übernahme von Millennium Banque Privée - BCP (Suisse) SA an

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) und Banco Comercial Português, S.A. («BCP») haben heute den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme des unter dem Namen Millennium Banque Privée - BCP (Suisse) SA geführten Schweizer Private-Banking-Geschäfts bekannt gegeben.

Pressemitteilungen 17.02.2021

Die UBP erweitert ihr Angebot in Wandelanleihen

Die Union Bancaire Privée erweitert ihr Angebot in Wandelanleihen um zwei neue innovative Strategien

Pressemitteilungen 01.07.2021

UBP kündigt Übernahme des Wealth-Management-Geschäfts von DBI an

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) und Danske Bank A/S haben heute den Abschluss einer Vereinbarung bekannt gegeben, wonach die Union Bancaire Privée (Europe) S.A. das Wealth-Management-Geschäft von Danske Bank A/S in Luxemburg übernimmt, das von Danske Bank International S.A. (DBI) betrieben wird.


Auch lesenswert

Pressemitteilungen 19.07.2021

Geschäftsergebnis für das erste Halbjahr 2021

Die Union Bancaire Privée weist eine Steigerung der verwalteten Kundengelder um nahezu 10% auf CHF 161,1 Milliarden aus

Pressemitteilungen 01.07.2021

UBP kündigt Übernahme des Wealth-Management-Geschäfts von DBI an

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) und Danske Bank A/S haben heute den Abschluss einer Vereinbarung bekannt gegeben, wonach die Union Bancaire Privée (Europe) S.A. das Wealth-Management-Geschäft von Danske Bank A/S in Luxemburg übernimmt, das von Danske Bank International S.A. (DBI) betrieben wird.

Pressemitteilungen 29.06.2021

UBP kündigt die Übernahme von Millennium Banque Privée - BCP (Suisse) SA an

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) und Banco Comercial Português, S.A. («BCP») haben heute den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme des unter dem Namen Millennium Banque Privée - BCP (Suisse) SA geführten Schweizer Private-Banking-Geschäfts bekannt gegeben.