1. Newsroom
  2. Neuer Fonds in Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating
Menu
Pressemitteilungen 12.07.2018

Neuer Fonds in Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating

Neuer Fonds in Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating

Die Union Bancaire Privée (UBP) kündigt die Erweiterung ihres Angebots in Euro-Anleihenfonds mit der Auflegung eines neuen Fonds mit Fokus auf Investment-Grade-Papieren an.


Das UBP-Team Global & Absolute Return Fixed Income wird für diese Strategie den gleichen, von ihr für Portfolios in hochverzinslichen Anleihen entwickelten und mehrfach ausgezeichneten Ansatz anwenden. Dabei wird eine makroökonomische Allokation nach dem Top-down-Prinzip mit liquiden Zinspositionen und Anlagen in Unternehmensanleihen kombiniert, um eine optimierte Positionierung am Markt für Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating zu erzielen.

Diese neue Strategie widerspiegelt das Bestreben der Bank, im negativen Zinsumfeld innovative Investmentlösungen zu entwickeln, um das Risiko/Ertrags-Profil von Euro-Anleihen-Portfolios zu optimieren. Der neue Fonds wird die Palette benchmarkbezogener, aktiv gemanagter Absolute-Return-Fonds des UBP-Teams ergänzen.

Nicolas Faller, Co-CEO Asset Management der UBP, äusserte sich positiv: «Mit dieser Auflegung wollen wir das Angebot für unsere im festverzinslichen Segment investierende Kunden expandieren, ihre signifikante Nachfrage nach innovativen Lösungen erfüllen und sie bei der Verwaltung ihrer Engagements in Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating unterstützen.»

Michaël Lok, Co-CEO Asset Management, führte aus: «Dieser neue Fonds ist für unsere Kunden im Hinblick auf die Festlegung ihrer allgemeinen Asset Allokation besonders attraktiv. Unser makroökonomischer, auf die Liquidität der Anlagen fokussierter Ansatz eignet sich bestens für Investitionen in Euro-Anleihen mit Investment-Grade-Rating. Damit beweist das Team Global & Absolute Return Fixed Income seine Fähigkeit, echtes Wertsteigerungspotential für seine Kunden zu generieren.»

Der Fonds ist gegenwärtig in Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Norwegen, den Niederlanden, der Schweiz, in Schweden, Spanien und im Vereinigten Königreich zum Vertrieb zugelassen.

Unser Fondsangebot

Meistgelesene News

Pressemitteilungen 18.07.2019

Erstes Halbjahr 2019

Die Union Bancaire Privée kündigt für das erste Halbjahr 2019 einen Reingewinn von CHF 117,2 Millionen und einen Zuwachs der verwalteten Kundengelder um 6% an.

Pressemitteilungen 03.06.2019

UBP erweitert Angebot im Private Equity mit Rothschild & Co

Union Bancaire Privée, UBP SA («UBP»), kündigt eine Partnerschaft mit der unabhängigen Familienholding Rothschild & Co an.

Pressemitteilungen 31.07.2019

UBP im UN PRI-Bericht mit höherem Rating ausgezeichnet

Die Union Bancaire Privée (UBP) wurde im UN PRI-Bericht 2019 der Vereinten Nationen zu nachhaltigen Anlagen mit höheren Noten ausgezeichnet. Bei allen bewerteten Modulen lag die Bank mit ihrer Vergleichsgruppe gleichauf oder schnitt besser als diese ab. In der Kategorie «Strategy & Governance*» erzielte sie das höchste Rating von A+.

Auch lesenswert

Pressemitteilungen 14.10.2019

Neue Long/Short Equity-Strategie mit Fokus Technologie

Union Bancaire Privée, UBP SA («UBP») legt eine neue, auf die Technologie im weiten Sinne fokussierte Strategie auf, die in Zusammenarbeit mit Shannon River Capital Management, LLC («Shannon River»), einer Investmentgesellschaft mit Sitz in New York, entwickelt wurde.

Pressemitteilungen 31.07.2019

UBP im UN PRI-Bericht mit höherem Rating ausgezeichnet

Die Union Bancaire Privée (UBP) wurde im UN PRI-Bericht 2019 der Vereinten Nationen zu nachhaltigen Anlagen mit höheren Noten ausgezeichnet. Bei allen bewerteten Modulen lag die Bank mit ihrer Vergleichsgruppe gleichauf oder schnitt besser als diese ab. In der Kategorie «Strategy & Governance*» erzielte sie das höchste Rating von A+.
Pressemitteilungen 25.07.2019

UBP lanciert neuen Aktienfonds Multifunds Secular Trends

Die Union Bancaire Privée (UBP) nimmt über die Auflegung des neuen Aktienfonds Multifunds Secular Trends den weiteren Ausbau ihres Produktangebots vor. Die innovative Investmentlösung kombiniert einen thematischen Ansatz mit einem langfristigen Ausblick.