1. UBP entdecken
  2. Unternehmerische Verantwortung
Menu
UBP entdecken

Unternehmerische Verantwortung

Unternehmerische Verantwortung

Unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit sind tief in den Grundwerten der UBP verankert. Als Familienbank streben wir danach, die Zukunft der kommenden Generationen auf der Grundlage von Verantwortungsbewusstsein und langfristiges Engagement mitzugestalten – zwei unserer zentralen Werte.


Seit der Gründung der Bank durch Edgar de Picciotto verstehen wir diskretes und effizientes Engagement als moralische Verantwortung. Seinem Beispiel folgend, haben wir uns zum Ziel gesetzt, das soziale Verantwortungsbewusstsein unseres Gründers in unsere tägliche Arbeit zu integrieren. Seit mehreren Jahren unterstützt die Bank verschiedene Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung und Forschung. Ebenso fördert sie Projekte lokaler Gemeinschaften und nachhaltiger Entwicklung.

Anhaltendes Engagement für verantwortungsvolle Anlagen

Unsere Bank hat sich seit mehreren Jahren der Förderung nachhaltiger Investitionen verschrieben. 2012 unterzeichneten wir die Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen (UNPRI). Unser kürzlich eingeführtes Komitee für nachhaltige Anlagen – das dem Exekutivkomitee unterstellt ist – trägt die Verantwortung für die Definition unserer Politik für nachhaltige Anlagen und deren bankweite Umsetzung. Parallel dazu haben wir die Ausweitung aller ESG-Kriterien (Umweltschutz, soziale und unternehmerische Verantwortung) auf unser gesamtes Anlageuniversum vorgenommen. Mit diesem Ziel vor Augen lancierten wir 2018 zwei neue Fonds, um die Nachfrage unserer Kunden nach ethischen Anlagen zu erfüllen. Einer ist auf Anleihen von nachhaltig geführten Unternehmen in Schwellenländern fokussiert, der andere auf Firmen, die einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und Umwelt haben. Ausserdem führten wir unseren ersten Impact Report ein. Neben verschiedenen Aspekten des Impact Investing, behandelt dieser die konkreten Auswirkungen unserer Impact Strategie in 2018, misst die Intensität solcher Anlagen über unser eigens entwickeltes System und geht auf unseren Ansatz in Bezug auf die UN-Nachhaltigkeitsziele ein.

Als weiteres Zeichen unseres Engagements wurden wir 2018 Mitglied von Swiss Sustainable Finance (SSF) sowie von Sustainable Finance Geneva (SFG) und der Investment Leaders Group des Cambridge Institute for Sustainability Leadership’s, einem Netzwerk von ausgesuchten Pensionskassen, Versicherern und erstklassigen Vermögensverwaltern, die verantwortungsvolles Investieren fördern.

Solidarität und Nachhaltigkeit

Seit ihrer Gründung stellt die Bank ihre unternehmerische Verantwortung in den Dienst der Gemeinschaft. Dies widerspiegelt sich in der Zusammenarbeit mit zahlreichen wohltätigen Organisationen und Vereinigungen. Durch Recycling und die Reduktion des Strom-, Papier- und Plastikverbrauchs wollen wir unseren Kohlenstoff-Fussabdruck vermindern. Darüber hinaus fördern wir das solidarische Handeln unserer Mitarbeitenden über die Partnerschaft mit der digitalen Plattform Alaya. Diese verbindet Bankmitarbeitende mit weltweit oder lokal tätigen Verbänden und Vereinigungen zur Verwirklichung von wohltätigen Projekten. Die Beteiligung steht allen Mitarbeitenden offen und bietet verschiedene Arten von Engagement, von Kompetenz-Sharing über den Einsatz vor Ort zu Spenden und Sammelaktionen. In unserem internationalen Netzwerk kamen 2018 über 100 Einzel- oder

Gruppenprojekte zustande. Zu diesen zählten die Renovierung einer Schule unseres Londoner Teams, Sammelaktionen von Kleidern und Spielsachen in London, Zürich, Genf, Monaco und Lugano, Lebensmittelspenden für die Vereinigung «Food From The Heart» in Singapur, die Spendenaktion unseres Teams in Hongkong zugunsten von «Box of Hope» oder das Ausbildungsprogramm für benachteiligte Kinder in Asien.

Partnerschaften in Kultur, Bildung und Forschung

Über Spenden und Sponsoring hat die UBP immer wieder Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung und Forschung unterstützt. In der kulturellen Förderung konzentrieren wir uns auf künstlerisches Schaffen und die Begleitung von Jungtalenten in Theater, klassischer Musik und Film. Wir bevorzugen eine langfristige Sichtweise und schenken der Ausbildung der kommenden Generation besondere Aufmerksamkeit. Unsere Partnerschaft mit der Business School INSEAD in Paris und Singapur veranschaulicht unseren Willen, in eine hochrangige Ausbildung zu investieren, um herausragende Kompetenzen von Generation zu Generation weiterzugeben. Auf dieser Zusammenarbeit beruht seit 2003 der INSEAD de-Picciotto-Lehrstuhl für Alternative Anlagen. Als Familienbank unterstützen und fördern wir Innovation, Unternehmergeist und Kreativität von Jungtalenten, u. a. in fortschrittlichen Technologien für die Finanzwelt (Fintech). Im Gesundheitssektor engagieren wir uns zugunsten der Krebsforschung.

Verankerung der Grundwerte im Verhaltenskodex

2013 führte die Bank einen Kodex zur Förderung ethischen Handelns und Verhaltens ein. Dieser richtet sich nach unseren Grundwerten und vereint die Grundsätze und Praktiken, welche die Art definieren wie die UBP, ihre leitenden Organe, Mitarbeitenden und Vertreter ihre Tätigkeit ausüben. Auf den drei Grundsätzen Geschäftsverantwortung, Professionalität sowie Umweltschutz und soziales Engagement basierend, bestimmt er unsere ethischen Leitsätze. Dazu gehören der Schutz der uns anvertrauten Vermögen, die Vorbeugung von Straftaten, die Einhaltung der Geheimhaltungspflicht und gesetzlicher Vorschriften, die Informationspflicht und Transparenz sowie das Verbot von Interessenkonflikten. Bankintern legen wir besondere Beachtung auf Gleichbehandlung, Umweltschutz sowie die Einhaltung der Vorschriften zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Wir sind überzeugt, dass die Talente von morgen die Zukunft unserer Bank gewährleisten werden. Über ein anspruchsvolles Aus- und Weiterbildungsprogramm fördern wir die Kompetenzen aller Mitarbeitenden. Wir verstehen uns auch als Ausbildungsstätte, indem wir nicht nur Lehrlinge ausbilden, sondern auch Studierenden zahlreiche Praktika anbieten.

UBP entdecken

Über UBP

Die Union Bancaire Privée (UBP) wurde 1969 von Edgar de Picciotto gegründet

The Drive You Demand

.

Kontakt

Get in touch

Wir stehen für Fragen oder zusätzliche Informationen gerne zur Verfügung.

Kontakt