1. Zweigstellen
  2. UBP Asset Management (Europe) S.A.
Menu
Zweigstellen

UBP Asset Management (Europe) S.A.

UBP Asset Management (Europe) S.A.
Präsentation

UBP Asset Management (Europe) S.A. (nachfolgend „UBP AM“) ist eine gemäss Kapitel 15 des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen für gemeinsame Anlagen (das „Gesetz von 2010“) zugelassene Fondsverwaltungsgesellschaft sowie ein alternativer Fondsmanager im Sinne des Luxemburger Gesetzes vom 12. Juli 2013 über die Verwalter alternativer Investmentfonds (das „AIFM Gesetz“). UBP AM verwaltet Organismen für gemeinsame Anlagen, die Teil I des Gesetzes von 2010 unterstehen, sowie andere Arten von Anlagefonds, die als alternative Investmentfonds einzustufen sind.

Regulatorischer Hinweis für die Investoren

Das Gesetz von 2010, das AIFM Gesetz und die dazu gehörigen Bestimmungen verpflichten Fondsverwaltungsgesellschaften, den Anlegern gewisse Richtlinien und Praktiken oder Beschreibungen davon zur Verfügung zu stellen, vorzugsweise auf ihrer Website.

Kontakt
Mehr

Institutionelle Kunden

Das UBP Asset Management ist dank organischem Wachstum und ausgewählten Partnerschaften heute mit mehr als 180 Mitarbeitenden an den wichtigsten Finanzzentren der Welt präsent.

Mehr - Discover UBP

Über UBP

Die Union Bancaire Privée wurde 1969 von Edgar de Picciotto gegründet.

Mehr

Investment-Expertise

Entdecken Sie alle Bereiche unserer Anlageexpertise.