1. Institutionelle Kunden
  2. Regulatorisches Umfeld - Transparenz
Menu
Institutionelle Kunden

Regulatorisches Umfeld - Transparenz

(diese Seite ist nur für institutionelle Kunden bestimmt)

Regulatorisches Umfeld - Transparenz
Asset Management

Die heute gut informierten Investoren sind anspruchsvoll, wenn es um gesetzliche Bestimmungen und sozial verantwortliche Investitionen geht. Wir sind davon überzeugt, dass die Beziehungen mit unseren Partnern davon profitieren, wenn wir auch Faktoren einbeziehen, die über die wirtschaftliche Rendite hinausgehen. Wie wir unser Geschäft betreiben und wen wir als Geschäftspartner auswählen unterliegt strikten Regeln und Bestimmungen.


UNPRI Initiative

Die UBP hat die UN-Prinzipien für nachhaltige Investitionen (United Nations Principles for Responsible Investment – UNPRI) unterzeichnet, denn wir wollen uns entschlossen und engagiert für sozial nachhaltige Investitionen einsetzen. Im Einklang mit unserer Politik für nachhaltige Investments integrieren die Anlagestrategien von UBP Fonds und spezialisierten Mandaten bereits Kriterien wie Umweltschutz, soziale und Corporate Governance (sogenannte ESG-Kriterien).

Der effizienten Umsetzung der ESG-Kriterien in unseren Anlageprozessen dient ein bankinternes Regelwerk, das eine fortlaufende Filterung der investierbaren Anlageuniversen voraussetzt. Dieses Screening basiert auf einer systematischen Prüfung der Einhaltung internationaler Konventionen durch die betreffenden Unternehmen (z. B. UN Global Compact, Richtlinien der OECD für multinationale Gesellschaften, usw.). So können wir die Grundsätze nachhaltiger Investitionen auf unsere Anlageentscheidungen anwenden. Dazu gehört auch die Stimmrechtsvertretung, mit der wir durch die Förderung von Best Practices in der Corporate Governance langfristig ökonomischen Wert erhalten.

Globale Präsenz - lokales Know-how

Wir haben an einer Vielzahl von Märkten rund um die Welt Niederlassungen und Vertretungen. Deshalb kennen wir das regionale Regulierungsumfeld genau.

Solvency II

UBP hält sich seit 2014 an die Vorschriften von Solvency II. Wir haben unsere Berichterstattung lange vor Inkrafttreten der Richtlinie am 1. Januar 2016 an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

Unsere Expertise

Investment-Expertise

Entdecken Sie alle Bereiche unserer Anlageexpertise.