1. Glossar > Legal & Compliance
Menu

Glossar > Legal & Compliance

Legal & Compliance

MiFID

MiFID ist die  Richtlinie 2004/39/EG über Märkte für Finanzinstrumente (Markets in Financial Instruments Directive, MiFID)

Legal & Compliance

FINMA

Als unabhängige Behörde über den schweizerischen Finanzmarkt hat die FINMA hoheitliche Befugnisse über Banken, Versicherungen, Börsen, Effektenhändler, kollektive Kapitalanlagen, deren Vermögensverwalter und Fondsleitungen sowie über Vertriebsträger und Versicherungsvermittler.

Legal & Compliance

OGAW

OGAW (UCITS) sind auf Ebene der Europäischen Union als „Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren“ regulierte Investmentfonds.

Legal & Compliance

SICAV

SICAV steht für „Société d’Investissement à Capital Variable“ oder offene Investmentgesellschaft, an der man in Form von Anteilen beteiligt ist.

Legal & Compliance

Ombudsman

Ombudsman ist ein Leihwort aus dem Schwedischen. Es bezeichnet eine Person, die von einer staatlichen Behörde oder einem Unternehmen ernannt wurde, um Probleme und Klagen unparteiisch zu prüfen und zu bearbeiten.

Legal & Compliance

KAG

KAG ist die Abkürzung für „Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen“ oder Kollektivanlagengesetz. Dieses Schweizer Gesetz bezweckt den Schutz der Anlegerinnen und Anleger sowie die Transparenz und die Funktionsfähigkeit des Marktes für kollektive Kapitalanlagen.
 

Legal & Compliance

Compliance

Infolge der wachsenden Komplexität von Finanzprodukten, grenzüberschreitenden Transaktionen und der Finanzkrisen der letzten Jahre nimmt die Regulierungsvielfalt in der Banken- und Finanzbranche stetig zu.

Legal & Compliance

FCP

FCP steht für den französischen Ausdruck „Fonds Commun de Placement“ und bedeutet „gemeinsamer Investmentfonds“.

Legal & Compliance

AIFMD

Zweck der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (Directive on Alternative Investment Fund Managers - AIFMD) ist es, einen umfassenden und wirksamen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Rahmen für Verwalter sogenannter alternativer Investmentfonds (AIF) zu schaffen.