1. Glossar > Asset Management
Menu

Glossar > Asset Management

Asset Management

Asset Allokation

„Lege nicht alle Eier in einen Korb.“

Asset Management

Anlagekategorien

Grundsätzlich können alle Anlageinstrumente einer der beiden Kategorien zugeordnet werden: traditionellen oder Alternativen Anlagen.

Asset Management

Performance

Das Ziel aller Anlagestrategien besteht darin, positive Renditen zu generieren oder bei ungünstigen Marktbedingungen die Verluste zu begrenzen

Asset Management

Benchmark

Ein Referenzparameter, der verwendet wird, um die Performance einer Anlagestrategie oder eines Anlageportfolios zu vergleichen.
 

Asset Management

Master-Feeder-Struktur

Eine Master-Feeder-Struktur kommt zum Einsatz, wenn eine Strategie in mehreren Ländern mit unterschiedlichen Rechtsvorschriften aufgelegt wird. Sowohl die Feeder- als auch der Master-Fonds können Zeichnungs- und Rücknahmeaufträge entgegennehmen, doch die Feeder-Fonds investieren die Erlöse in den Master-Fonds.

Asset Management

Dachfonds

Über einen Dachfonds können Kunden in verschiedene Fonds mit unterschiedlichen Anlagestrategien investieren, anstatt direkt in eine einzige Strategie anzulegen. Dachfonds weisen gegenüber einer einzelnen Strategie oft eine niedrigere Volatilität auf.

Asset Management

Strukturierte Produkte

Strukturierte Produkte sind höchstflexible und effiziente Instrumente, die sich praktisch für jedes Anlageziel eignen.