1. Anlagefonds
  2. LU0132667436
Menu
Zurück zur Fondsliste

UBAM - Asia Equity IPC USD

Kontakt

Asiens rapides Wachstum nutzen
UBAM - Asia Equity wird von einem in Hongkong angesiedelten Spezialisten-Team verwaltet. Dieses setzt seine profunde Kenntnis der regionalen Märkte zur Bestimmung der Themen ein, die als Treiber für die Aktienmarktentwicklung fungieren werden, sowie zur Identifi zierung der davon profi tierenden Unternehmen. Hierzu analysiert das Team insbesondere die Wachstumsaussichten der einzelnen. Geschäftszweige, das Potential eines Unternehmens und die Katalysatoren für Aktienkurssteigerungen.


Schlüsselmerkmale

  • Schnelles Wachstum in Asien schafft neue Geschäftsmöglichkeiten und kurbelt die Aktiengewinne an
  • Kenntnis der lokalen Märkte ist fundamental, denn regionale Wachstumstreiber wirken sich in jedem Land anders aus
  • Unser erfahrenes Team vor Ort wählt die am besten positionierten Gesellschaften in jedem Markt aus
  • Das Portfolio widerspiegelt die besten Investmentideen für die Region und sämtliche Kapitalisierungen
  • Ausgezeichneter Track Record über 1 und 3 Jahre, im ersten Quartil gegenüber der Vergleichsgruppe, 5-Sterne-Rating von Morningstar

Warum sich eine Investition lohnt

Die asiatischen Schwellenländer sind eine attraktive Wachstumsstory. Seit mehreren Jahren schon sind sie den entwickelten Ländern und anderen Schwellenmärkten hinsichtlich der Wirtschaftsdynamik voraus. Ihr Wachstum geht ungebrochen weiter, doch ist es auf andere Faktoren zurückzuführen, da sich diese Länder in einer neuen Entwicklungsphase befi nden und die Quellen künftiger Expansion noch nicht genutzt wurden. Dazu zählen wachsende Infrastrukturausgaben, der steigende Binnenkonsum, die grössere Durchdringungsrate der Finanz dienstleistungen und die Öffnung des interregionalen Binnenmarktes dank besserer Handelsbeziehungen.

Fondskonzept

Der Fonds zielt darauf ab, das Wachstumspotenzial der Region Asien auszuschöpfen. Dazu identifi ziert und nutzt er die wichtigsten überregionalen Themen und ihre Auswirkungen in den jeweiligen Ländern. Die Bevölkerungsentwicklung in China (wo billige Arbeitskräfte weniger leicht zugänglich werden) erfordert zum Beispiel einen anderen Ansatz als in Indien, wo die demographische Dividende sich erst bemerkbar macht. Anschliessend konzentrieren sich die Fondsmanager auf die Analyse und Auswahl der Unternehmen, die von diesen Tendenzen profi tieren dürften. Diese werden dann einer detaillierten Prüfung unterzogen, um Firmen mit einer soliden Marktposition, einem unterbewerteten Wachstumspotenzial und einer erstklassigen Geschäftsleitung ausfi ndig zu machen. Das Fondsportfolio vereint die besten Investmentideen für diese Region. Die Haltedauer der Titel kann mehrere Jahre betragen.

Performance

UBAM - Asia Equity IPC USD
NIW - Nettoinventarwert
Datum
Quellen der Daten : UBP SA
Zahlen per 15/11/2018 MTD YTD 2017 2016 2015 2014 2013
UBAM - Asia Equity IPC USD 3.85% -14.35% 25.12% -5.99% -5.22% 6.34% 9.01%
Disclaimer

Vergangene Performance ist nicht zwingend ein Hinweis auf gegenwärtige und/oder künftige Ergebnisse. Preise und Verfügbarkeit können unangekündigt Änderungen erfahren. Der Wert einer Investition kann schwanken, und die Anleger erhalten möglicherweise nicht den gesamten investierten Betrag zurück. Der Wert der Anlagen kann ebenfalls aufgrund von Wechselkursschwankungen variieren.

Library

LEGAL DOCUMENT
Titel Aktualisiert Französisch Englisch Deutsch Italienisch
Annual report 31.12.2017 PDF
KIID 19.02.2018 PDF
Prospectus 01.03.2018 PDF
Semi-annual report 30.06.2018 PDF
Status – Articles of Association 28.08.2017 PDF
MARKETING DOCUMENTATION
Titel Aktualisiert Französisch Englisch Deutsch Italienisch
Monthly Report 31.07.2018 PDF
Product card 01.01.2017 PDF PDF PDF PDF

Registration

ATÖsterreich
BEBelgien
CHSchweiz
DEDeutschland
DKDänemark
ESSpanien
FIFinnland
FRFrankreich
GBVereinigtes Königreich
GIGibraltar
IEIrland
ITItalien
KRSüdkorea
LULuxemburg
NLNiederlande
NONorwegen
PTPortugal
SESchweden
SGSingapur
TWTaiwan
ATÖsterreich
BEBelgien
CHSchweiz
DEDeutschland
DKDänemark
ESSpanien
FIFinnland
FRFrankreich
GBVereinigtes Königreich
GIGibraltar
IEIrland
ITItalien
KRSüdkorea
LULuxemburg
NLNiederlande
NONorwegen
PTPortugal
SESchweden
SGSingapur
TWTaiwan

Italie: Die Anteilklassen I werden nur  der Börsenaufsichtsbehörde CONSOB mitgeteilt.

Singapur: Bei der Börsenaufsichtsbehörde MAS in Singapur eingetragene Teilfonds können "sachkundigen" Anlegern angeboten werden. Diese werden von der MAS als Anleger definiert, die (i) mindestens SGD 200'000 in den Fonds investiert haben oder (ii) über einen Jahreslohn von SGD 300'000 oder (iii) über ein Nettovermögen von mindestens SGD 2'000'000 verfügen.


Fiscal information

Titre Statut
Ende Geschäftsjahr 31 December
UKRFS Yes Reportable Income
Transparenzkriterien für Deutschland Yes
Transparenzkriterien für Österreich Yes
Reporting für italienische Kunden Yes
Schweizer RNI Yes
  • ISIN-Code
  • LU0132667436
  • Zahlen per
  • 15/11/2018
  • Letzter NIW
  • 23.21 USD
  • Fondsvermögen
  • 16.39M USD

Fonds-Daten

  • Fondsbezeichnung UBAM
  • Rechtsform SICAV
  • Gerichtsbarkeit Luxembourg

Zahlen zum Subfonds

  • Referenzwährung USD
  • Anlageklasse Equity
  • Geografischer Schwerpunkt Asia
  • Gründungsdatum 31/12/1991

Zahlen zur Anteilklasse

  • Beschreibung IPC USD
  • Auflegungsdatum 08/02/2006
  • Art der Dividende Capitalisation
  • Mindestanlage None
  • Zeichnung Daily
  • Rücknahme Daily
  • Managementgebühr 0.75%
  • Performancegebühr Yes
  • Performancegebührensatz 15% - Hurdle 10% (HWM)
  • Letzte Dividende N/A

Fondsreferenzen

  • Bloomberg UBLSPIC LX
  • Telekurs 1266523
  • Reuters -
  • WKN 762261
  • SEDOL B29YW88
  • Morningstar N/A
  • Financial Express ACP3

Manager(s)

    Choonshik YI