1. Newsroom
  2. Wandelanleihen: Ein Übergangsjahr
Menu
UBP in der Presse 15.02.2018

Wandelanleihen: Ein Übergangsjahr

Wandelanleihen: Ein Übergangsjahr

Nach dem wahren Rekordjahr 2017 stellt sich zu Beginn eines neuen Börsenjahres die berechtigte Frage: was können wir vernünftigerweise erwarten?


Der generelle Ausblick stimmt uns derzeit optimistisch. Der synchrone Konjunkturaufschwung steht auf solidem Fundament und das Wachstum erweist sich weltweit zunehmend als selbsttragend. Dieses Umfeld sollte risikoreiche Finanzwerte stützen.

Das erstarkte Wachstum bedeutet, dass 2018 ein Übergangsjahr sein wird. Die Volkswirtschaften steuern auf die Spätphase ihres Konjunkturzyklus zu und sehen sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Dazu gehören die Normalisierung der Geldpolitik – die unweigerlich höhere Zinsniveaus mit sich bringt – und die vor allem in den USA hohen Aktienbewertungen. Die politischen Sorgen aus dem Vorjahr schwelen weiter. Die Spätphase des Konjunkturzyklus birgt die Gefahr höherer Volatilität und einer breiteren Risikostreuung an den Aktienmärkten.

Unter solchen Bedingungen können Wandelanleihen gleich doppelt trumpfen. Ihre Konvexität ermöglicht es, eine Ausrichtung auf zusätzliches Haussepotential von Aktien beizubehalten und gleichzeitig die defensiven Eigenschaften des Bondfloors (der vor Verlusten schützt) zu nutzen. Auch ist die Zinssensitivität der Wandler in relativer Hinsicht niedriger als bei anderen Anleihen. Eine aufflackernde Volatilität würde zu einer positiven Neubewertung der eingebetteten Option führen. Ein Volatilitätsanstieg aus einer Marktkorrektur würde sich positiv auf die Kaufoption auswirken und nachteilige Folgen aus den zugrunde liegenden Aktien zumindest teilweise abfedern.

Beim Abwägen zwischen eher statischen und taktischen Ansätzen sprechen die Bedingungen für Optionsstrategien, nicht alle sind allerdings gleichwertig.

Verglichen mit notierten Call-Optionen beinhaltet die Optionskomponente von Wandelanleihen zentrale Vorteile. Dazu gehört insbesondere der Zugang zu längeren Laufzeiten bei relativ attraktiven Preisbedingungen gegenüber langfristigen und kurzfristigen «rollierenden» Call-Optionen. Ein grosser Anteil Wandelanleihen ist heute mit Dividendenschutz-Klauseln versehen, welche die negativen Folgen von höheren Dividenden mindern (oder gar aufheben). Dies ist angesichts der derzeitigen Dividendenrenditen in Europa ein durchaus stichhaltiges Argument zu Gunsten dieser Anlageklasse.

Wandelanleihen

Nicolas Delrue 150x150.jpg

Nicolas Delrue
Head of Investment Specialists

 

Newsletter

Sign up to receive UBP’s latest news & investment insights directly in your inbox

Click and enter your email address to subscribe

Expertise

Impact investing - Creating the future now

The role of impact investing is to strive to solve the world’s most pressing problems by identifying compelling long-term investments.
Read more

Meistgelesene News

UBP in der Presse 18.10.2018

Tech sector driven by innovation

Sphere (10.2018) - Since the 2008-09 global financial crisis, the global technology sector has delivered an impressive annual return of 15.4%, easily outpacing global equities as a whole (10.2%).

UBP in der Presse 26.09.2018

Asset TV Fund Selector: Fixed Income

What does the end of quantitative easing mean for bond investors? What should be the right exposure to emerging bond markets and why are active managers better equipped than passive ones to handle the return of volatility? Mohammed Kazmi, Portfolio Manager & Macro-Strategist Global and Absolute Return Fixed Income at UBP, recently participated in an Asset TV broadcast outlining the risk and reward trade-offs in fixed-income markets over the next six to twelve months.

UBP in der Presse 28.09.2018

AI will benefit Swiss banks

Bilan (25.09.2018) - “If I had to bet on which would be the leading professions in the years to come, Swiss bankers would be on the list!” This prediction by Laurent Alexandre, the founder of the Doctissimo.fr website, may come as a surprise to some.


Auch lesenswert

UBP in der Presse 12.11.2018

Das Engagement der Finanzbranche für den Planeten ist unumkehrbar

Le Temps (12.11.2018) - Nachhaltiges Wachstum und Schutz des Planeten lassen sich durchaus vereinbaren.

UBP in der Presse 07.11.2018

Asset TV Fund Selector: ESG & Impact Investing

Once considered a niche investment activity, sustainable investing is increasingly moving into the mainstream across all asset classes.

UBP in der Presse 05.11.2018

Commodities outlook in a volatile market environment

Agefi Indices (23.10.2018) - With the exception of oil, the commodity complex as a whole has been struggling since the beginning of the year on concerns about the escalation of the US–China trade war and a stronger US dollar.