1. Newsroom
  2. Ausblick 2018
Menu
Analysen 05.10.2017

Ausblick 2018

Ausblick 2018

Chancen und Risiken in der Spätphase des Konjunkturzyklus


UBP fokussiert in ihrem Ausblick 2018 auf «Chancen und Risiken in der Spätphase des Konjunkturzyklus».

Unsere diesjährige Veranstaltung zu den Anlageperspektiven der UBP findet seit 23. November 2017 in 14 verschiedenen Städten Europas, im Mittleren Osten und Asien statt. Michaël Lok (Co-CEO of Asset Management & Group CIO), Norman Villamin (CIO of Private Banking), Patrice Gautry (Chief Economist) und andere Experten geben interessante Einblicke.

#UBPInvestmentOutlook



Das Jahr 2018 dürfte sowohl für die politischen Entscheidungsträger als auch für die Anleger zentral sein, da die Notenbanken ihre Stimulierungsmassnahmen zurückfahren und die vom Privatsektor getragene Nachfrage in den Volkswirtschaften weltweit die Rolle als Wachstumsmotor übernimmt. In dieser von zunehmendem Populismus und angestrengten Reformbemühungen geprägten Zeit bedarf es eines erweiterten Rahmenwerks zur Beurteilung von Risiken, das diese neuen Risikoparameter mit einbezieht.

Wir sehen dem kommenden Jahr und der Entwicklung der Weltwirtschaft zuversichtlich entgegen und gehen wie jedes Jahr um diese Jahreszeit in unserem „Ausblick 2018" auf die wichtigsten Themen ein:

  • Wirtschaftsboom hält an – Dieses und nächstes Jahr wird das Weltwirtschaftswachstum so hoch ausfallen wie seit 10 Jahren nicht mehr (2017 voraussichtlich 3,6%, 2018 im Schnitt 3,5%), weil es weniger stark von den Stützungsmassnahmen der Zentralbanken abhängig ist und weltweit stärker synchron verläuft.
  • Neue geldpolitische Rahmenbedingungen – In 2018 sollte es zu einer strategischen Neuausrichtung der Geldpolitik kommen, denn die Zentralbanken fahren ihre Stimulierungsmassnahmen zurück, mit denen sie die Wirtschaft seit 2008 stützen.
  • Vorbereitung auf normale Zinsen – Nachdem die Zentralbanken in 2017 ihre Zinssenkungen einstellten, sollten sie in 2018 den letzten Schritt des Übergangs zu einer neuen Geldpolitik – der vor einem Jahr begann – vollziehen.
  • Gewinnwachstum bei US-Aktien – Trotz der historisch hohen Bewertungen werden die Erträge in 2018 positiv ausfallen.
  • Strukturelle Hindernisse für den Erholungszyklus in Europa – In 2018 sollten sich die Anleger auf das Gewinnwachstum der Unternehmen als Ertragstreiber konzentrieren.
  • Japan: Reform und Umstrukturierung greifen – Dank des weltweiten Wachstums, der Konjunkturprogramme und der inländischen Reformen dürfte die leidgeprüfte japanische Wirtschaft ebenso wie Europa endlich eine Belebung und für 2017 ein Wachstum von 1,7% verzeichnen.
  • Inländische Reformen stützen konjunkturelle Erholung in Schwellenländern – Nächstes Jahr dürften grosse politische Veränderungen in wichtigen Schwellenländern stattfinden. Es dürfte sich abzeichnen, in welchen reiferen Volkswirtschaften inländische Reformen zur Steigerung der Renditen für Anleger ermöglicht werden.
  • Rohstoffe: Wende in einem langen Zyklus – Inflationsbereinigt nähern sich die Rohstoffpreise den Tiefständen, die vor dem Jahr 2000 erreicht wurden.

Sie können unsere ausführlichen Analysen zu diesen Themen in unserer Broschüre "Ausblick 2018" nachlesen

Broschüre

 

  • Español
  • Chinese (traditional) - available soon
  • Chinese (simplified) - available soon
  • Russian

Major first in Geneva for the Investment Outlook conferences

Organised in partnership with the Swiss daily, Le Temps, our first public Investment Outlook conference met with great success. The event, facilitated by the paper’s editor-in-chief, Stéphane Benoit-Godet, took place on 23 november evening at the Mandarin Oriental hotel in Geneva in front of an audience of nearly 250 clients and industry professionals who were there to listen to the analyses of the latest economic trends being put forward by a range of experts.

Following some initial perspectives from Patrice Gautry and Michaël Lok on the global macroeconomic context and its impact on investment strategies, a round-table discussion dedicated to Millennials was held with Aïna Skjellaug, a journalist at Le Temps, Gregory Logan, co-founder of The Shared Brain, and Moshmi Kamdar, our investment advisor at UBP. This round table was followed by a presentation on bitcoin held by Antoine Verdon, founder of Proxeus. A drinks reception closed this event.
 

vignette-FB-LT.jpg


Unsere Redner

Genf

Michaël Lok

Co-CEO Asset Management and Group CIO

Michaël has over 20 years of experience in wealth and asset management. He holds two Master’s degrees, one in Finance (DESS) and one in Banking and Finance (DEA).

Genf

Patrice Gautry

Chief Economist - Economic & Thematic Research

Patrice has been Chief economist at UBP for fifteen years and has thirty years’ experience in macroeconomics and investment strategy.

Genf

Moshmi Kamdar

Investment Advisor – Advisory & Research

Moshmi has over ten years’ experience in equities. She holds a Honours Bachelor of Commerce majoring in Finance from DeGroote School of Business at McMaster University (Canada).

Genf

Eleanor Taylor Jolidon

Aktien Schweiz und Welt - Leitung des Teams Aktien Schweiz

Eleanor hat über 20 Jahre Erfahrung als Sell/Buy-Side-Spezialistin, davon 15 Jahre am Schweizer Aktienmarkt. Sie leitet das Management für alle Anlagefonds, institutionelle Mandate und Produkte in Schweizer Aktien.

Zürich

Norman Villamin

CIO Private Banking & Head of Investment Services, Treasury and Trading (Zurich Branch)

Norman leitet die Abteilung Investment Services. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der diskretionären Vermögensverwaltung und Beratung für führende Finanzgesellschaften.

London

Koon Chow

Schwellenländer - EM-Macro- und FX-Strategien

Koon kam im Januar 2015 zum EM-Anleihen-Team. Er hat 18 Jahre Erfahrung an den Schwellenmärkten. Zuvor leitete er die Abteilung EM Strategy bei Barclays.

London

Charles Anniss

European Small- and Mid-Cap Equities - Senior Portfolio Manager

Charles Anniss kam im September 2016 als Senior Portfolio Manager mit Spezialgebiet Small und Mid Caps zum Team Aktien Europa.

Genf

Christel Rendu de Lint

Globale und Absolute-Return-Strategien - Leitung der Abteilung Fixed Income

Christel hat 20 Jahre Erfahrung mit Wirtschaftsanalysen und Anlagestrategien und ist auf die Anleihemärkte der Industrieländer spezialisiert.

Geneva

Martin Moeller

Co-Head Swiss & Global Equity

Martin manages global equity funds and mandates. He has more than 20 years’ experience in banking and is specialised in the Global, European and Swiss equity portfolio management with a strong bias on financials.


Pressemitteilung

Newsletter

Sign up to receive UBP’s latest news & investment insights directly in your inbox

Click and enter your email address to subscribe

Meistgelesene News

Pressemitteilungen 28.02.2018

UBP erhöht ESG-Kapazitäten mit neuer Anlagestrategie an den Schwellenmärkten

Die Union Bancaire Privée nimmt den weiteren Ausbau ihres Angebots an Anlagelösungen an den Schwellenmärkten vor. Damit bestärkt die Bank ihr Bekenntnis zu nachhaltigen Investitionen und stellt ihren Willen unter Beweis, ihre Kapazitäten im ESG-Bereich (Umwelt, Soziales, Governance) zu expandieren.
Pressemitteilungen 15.02.2018

UBP ernennt neuen Leiter der Niederlassung Zürich

Die Union Bancaire Privée (UBP) gibt bekannt, dass Adrian Künzi per 1. März 2018 zum CEO der Niederlassung Zürich und zum Leiter der Region Nordeuropa in der Division Private Banking ernannt wurde.

Pressemitteilungen 07.02.2018

New UBP Monaco Site Manager

Union Bancaire Privée (UBP) has announced the appointment of Thierry Garde as Site Manager of its Monaco branch as of 1 February 2018.

Auch lesenswert

Pressemitteilungen 28.02.2018

UBP erhöht ESG-Kapazitäten mit neuer Anlagestrategie an den Schwellenmärkten

Die Union Bancaire Privée nimmt den weiteren Ausbau ihres Angebots an Anlagelösungen an den Schwellenmärkten vor. Damit bestärkt die Bank ihr Bekenntnis zu nachhaltigen Investitionen und stellt ihren Willen unter Beweis, ihre Kapazitäten im ESG-Bereich (Umwelt, Soziales, Governance) zu expandieren.
Pressemitteilungen 15.02.2018

UBP ernennt neuen Leiter der Niederlassung Zürich

Die Union Bancaire Privée (UBP) gibt bekannt, dass Adrian Künzi per 1. März 2018 zum CEO der Niederlassung Zürich und zum Leiter der Region Nordeuropa in der Division Private Banking ernannt wurde.

Pressemitteilungen 07.02.2018

New UBP Monaco Site Manager

Union Bancaire Privée (UBP) has announced the appointment of Thierry Garde as Site Manager of its Monaco branch as of 1 February 2018.