1. Newsroom
  2. UBP erhöht verwaltete Kundengelder um 11,5 Prozent
Menu
Pressemitteilungen 02.02.2016

UBP erhöht verwaltete Kundengelder um 11,5 Prozent

UBP erhöht verwaltete Kundengelder um 11,5 Prozent

Die verwalteten Kundengelder der Union Bancaire Privée, UBP SA („BP"), sind 11,5 Prozent auf CHF 110 Milliarden angestiegen. Grund dafür sind Zuflüsse institutioneller Kunden und der von Coutts EMEA (Europa, Mittlerer Osten & Afrika) übernommenen Kunden.

Das Betriebsergebnis (ohne Restrukturierungskosten und Rücklagen) liegt bei CHF 152 Millionen (CHF 163 Millionen per Ende 2014). Ursache für den leichten Rückgang sind Negativzinsen und der Währungseffekt in einem besonders schwierigen Marktumfeld gewesen.

 

Nach Berücksichtigung des Sonderaufwands im Zusammenhang mit der Übernahme von Coutts EMEA und der Einigung mit dem amerikanischen Justizministerium in Bezug auf das „wiss Bank Program" (188 Millionen US-Dollar) liegt der Reingewinn der Bank bei CHF 25,2 Millionen.

Asset class

Japanese equities

Why the current outlook makes a compelling case for Japanese equities

Watch the videos

Meistgelesene News

Pressemitteilungen 17.01.2019

Geschäftsergebnis für das Jahr 2018

Die Union Bancaire Privée weist einen Reingewinn von CHF 202,4 Millionen sowie über 5% an Netto-Neugeldzuflüssen aus

Pressemitteilungen 04.03.2019

UBP erhält Wholesale-Banking-Lizenz in Singapur

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) kündigte heute an, dass ihre Niederlassung in Singapur, Union Bancaire Privée, UBP SA Singapore Branch (UBP Singapore) von der Finanzmarktaufsicht in Singapur (Monetary Authority of Singapore, MAS) eine Wholesale-Banking-Lizenz erhalten hat.
Pressemitteilungen 19.03.2019

A new credit long/short strategy on our alternative UCITS platform

Union Bancaire Privée, UBP SA (“UBP”) is launching a new credit long/short strategy on its alternative UCITS platform in partnership with New York-based alternative investment manager Global Credit Advisers, LLC (“GCA”).


Auch lesenswert

Pressemitteilungen 19.03.2019

A new credit long/short strategy on our alternative UCITS platform

Union Bancaire Privée, UBP SA (“UBP”) is launching a new credit long/short strategy on its alternative UCITS platform in partnership with New York-based alternative investment manager Global Credit Advisers, LLC (“GCA”).

Pressemitteilungen 04.03.2019

UBP erhält Wholesale-Banking-Lizenz in Singapur

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP) kündigte heute an, dass ihre Niederlassung in Singapur, Union Bancaire Privée, UBP SA Singapore Branch (UBP Singapore) von der Finanzmarktaufsicht in Singapur (Monetary Authority of Singapore, MAS) eine Wholesale-Banking-Lizenz erhalten hat.
Pressemitteilungen 17.01.2019

Geschäftsergebnis für das Jahr 2018

Die Union Bancaire Privée weist einen Reingewinn von CHF 202,4 Millionen sowie über 5% an Netto-Neugeldzuflüssen aus