1. Newsroom
  2. UBP geht Partnerschaft mit führendem US-Aktien-Manager AJO ein
Menu
Pressemitteilungen 22.03.2016

UBP geht Partnerschaft mit führendem US-Aktien-Manager AJO ein

UBP geht Partnerschaft mit führendem US-Aktien-Manager AJO ein

Union Bancaire Privée, UBP SA („UBP”) kündigte heute ihre Partnerschaft mit AJO an, einem der führenden Fondsmanager für US-Aktien. Im Rahmen der exklusiven Partnerschaft wird AJO die Verwaltung des Fonds UBAM - Neuberger Berman US Equity Value übernehmen, der umbenannt wurde in UBAM - AJO US Equity Value. Der Fonds wird somit von AJOs langjährigem Investmentprozess und Track Record profitieren.

Convertible Bonds

Convertible bonds add convexity to your portfolio

Find out why convexity works in the short-to-long term

Watch the video

Meistgelesene News

Pressemitteilungen 22.01.2020

Geschäftsergebnis für das Jahr 2019

Die Union Bancaire Privée steigert die verwalteten Vermögen um mehr als 10% auf CHF 140,3 Milliarden
Pressemitteilungen 14.10.2019

Neue Long/Short Equity-Strategie mit Fokus Technologie

Union Bancaire Privée, UBP SA («UBP») legt eine neue, auf die Technologie im weiten Sinne fokussierte Strategie auf, die in Zusammenarbeit mit Shannon River Capital Management, LLC («Shannon River»), einer Investmentgesellschaft mit Sitz in New York, entwickelt wurde.

Auch lesenswert

Pressemitteilungen 22.01.2020

Geschäftsergebnis für das Jahr 2019

Die Union Bancaire Privée steigert die verwalteten Vermögen um mehr als 10% auf CHF 140,3 Milliarden
Pressemitteilungen 14.10.2019

Neue Long/Short Equity-Strategie mit Fokus Technologie

Union Bancaire Privée, UBP SA («UBP») legt eine neue, auf die Technologie im weiten Sinne fokussierte Strategie auf, die in Zusammenarbeit mit Shannon River Capital Management, LLC («Shannon River»), einer Investmentgesellschaft mit Sitz in New York, entwickelt wurde.

Pressemitteilungen 31.07.2019

UBP im UN PRI-Bericht mit höherem Rating ausgezeichnet

Die Union Bancaire Privée (UBP) wurde im UN PRI-Bericht 2019 der Vereinten Nationen zu nachhaltigen Anlagen mit höheren Noten ausgezeichnet. Bei allen bewerteten Modulen lag die Bank mit ihrer Vergleichsgruppe gleichauf oder schnitt besser als diese ab. In der Kategorie «Strategy & Governance*» erzielte sie das höchste Rating von A+.